NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER

Neue Anforderungen aus dem "Consumer Umfeld" steigern die Komplexität von eingebetteten Systemen immer weiter, hinzu kommt ein überhitzter Bauteilemarkt.

In diesem White Paper stellen wir Ihnen drei Wege vor, die zu einer erfolgreichen und robusten Embedded-Plattform führen.

>> zum White Paper

21.03.2017 | Aktuelles

Embedded World 2017

Verwendete Tags:
Embedded Linux
Embedded System
Messe
Embedded World

In Nürnberg traf sich die Elektronik Welt

Nachbericht zur Messe

Schnell sind sie wieder vergangen, die drei Messetage der Embedded World 2017 in Nürnberg. Auch wir von Ginzinger electronic systems waren wieder live dabei. Und es war die Reise wert. Viele Besucher sind bei uns am Stand stehengeblieben. Vor allem die intelligente "Katzenklappe" von petwalk war der Eyecatcher. Wobei Katzenklappe ist leicht untertrieben, handelt es sich doch um eine hochwertige Tiertür für Niedrigenergiehäuser mit vielen interessanten Zusatzfunktionen, die weit über eine Klappe für Hund und Katz hinausgehen. Unsere elektronischen Ginzinger Wasserwaagen gingen auch weg wie die warmen Semmeln. Vor allem am Mittwoch, dem traditionell stärksten Messetag.

Gemeinsam mit unserem Partner Sequality waren wir wieder mitten in der Open Source Welt von OSADL vertreten. Wir freuen uns über so viel positiven Zuspruch zu Embedded Linux und der offenen Software Welt. Sogar die Damen und Herren vom Qt Stand pilgerten in großer Zahl zu Sequality, um sich den interessanten Vergleich zwischen einer HTML5 und einer Qt5 Implementierung erklären zu lassen.

Ansonsten gab's auf der Messe viel zu den Themen IoT, Industrie 4.0, Security und Assistenzsysteme für Autos zu sehen. Viele namhafte Unternehmen aus der IT-Branche haben die Embedded Welt entdeckt und waren mit entsprechend großen Ständen vertreten. Ein großer Hersteller von Virenscannern hat in Nürnberg ein eigenes sicheres Betriebssystem vorgestellt. Bei den Ständen der Halbleiterhersteller und Distributoren wurden die neuesten Chips angepriesen, und mit kostenlosen Eval Boards wurde ebenfalls nicht gegeizt. So konnte auch der Autor dieser Zeilen ein paar interessante Boards ergattern und wird diese beim nächsten verregneten Wochenende ausprobieren.

Kontakt

Sie haben Fragen

oder möchten Kontakt aufnehmen?