09.05.2019 | Fachthema

Der Durchblicker

Quadra 7 - Der Durchblicker bei Ginzinger

Eine völlig neue Dimension der Qualitätssicherung bei Ginzinger bietet seit einem halben Jahr das Röntgengerät Quadra 7 von Nordson Dage. Es sichert dem Unternehmen seinen Pionierstatus.

Das erste Röntgengerät dieser Klasse findet man in ganz Österreich nur an einem Ort: in Weng im Innkreis – bei Ginzinger electronic systems.
Von außen eine Zwei-Tonnen-Maschine mit zwei Monitoren in dezentem Blau-Weiß. Das Innenleben voller technischer Besonderheiten: So ermöglicht der Röntgendetektor Ultra-High-Quality-Bilder in 6,7MP, die auf den beiden 4K UHD-Monitoren selbst die kleinsten Details erkennen und analysieren lassen.

 

Quadra 7 Röntengerät

Quadra 7 Röntengerät

 Was bedeutet das?

Die Röntgenröhre QuadraNT™ erzeugt Bilder mit einer Auflösung von 100nm. Das Ergebnis sind helle, klare und stabile Bilder, die für die Bewertung von Qualitätsmerkmalen essenziell sind. Ginzinger electronic systems bietet dadurch einen Branchen-Benchmark. In der Vergangenheit wurden Baugruppen für Röntgenaufnahmen zu einem externen Dienstleister geschickt. Nun hat Ginzinger electronic systems diese Option selbst im Haus. 

 Analysen sind somit jederzeit möglich und das bei einer deutlich besseren Darstellung, wie der Vergleich zeigt. 

Vergleichsbild alt

Vergleichsbild alt


Vergleichsbild neu

Vergleichsbild neu

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Optionales Modul

Ein weiteres Highlight ist die Erweiterung für Computertomogramme.

CTModul

CTModul

Dank der einfachen Bedienbarkeit können damit in kürzester Zeit Tomosynthesen oder vollständige µCT-Aufnahmen erstellt werden. Anders als die herkömmlichen zweidimensionalen Aufnahmen ermöglicht die 3D-Inspektion detailgetreue Schnitt- bzw. Schichtbilder von elektronischen Baugruppen und Bauteilen.

So können zum Beispiel bei mehrlagigen Leiterplatten eine bestimmte Ebene, Brüche oder Risse betrachtet werden. Ein großartiges Feature und äußerst hilfreich bei der Fehleranalyse.

 

 

Neue Flexibilität

Das Quadra 7 nun seit rund einem halben Jahr komplett in den Betrieb eingebunden. Je nach Kundenvereinbarung werden bei Produktanläufen stichprobenartig Röntgenaufnahmen erstellt und diverse Kontrollen durchgeführt. Einige Kunden und Partner nehmen das Angebot der Röntgendienstleistung bereits regelmäßig in Anspruch. Die Flexibilität, bei Ginzinger jederzeit qualitativ hochwertige Analysen zu erhalten, wird besonders geschätzt.

Röntgenbild des Ginzinger DC Wandlers

Röntgenbild des Ginzinger DC Wandlers

 

  

Wenn auch Sie unsere Röntgendienstleistung in Anspruch nehmen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung! 
T: 0043 7723 5422/ M: office@ginzinger.com

 

Kontakt

Sie haben Fragen

oder möchten Kontakt aufnehmen?