BETRIEBSURLAUB
BETRIEBSURLAUB
BETRIEBSURLAUB
BETRIEBSURLAUB
BETRIEBSURLAUB

Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Montag, dem 27.07. bis inklusive Freitag, dem 07.08 Betriebsurlaub.

 

Ab Montag, dem 10.08.2020 sind wir wieder in gewohnter Frische für Sie da.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

W&H Dentalwerk

W&H Dentalwerk

People have priority

Über W&H Dentalwerk Statements Hinter den Kulissen Interview
Über W&H Dentalwerk
Statements
Hinter den Kulissen
Interview

Embedded Linux in der Dentalmedizin

Sicher und Zuverlässig

Intuitives Bedienen durch streichen, wischen, ziehen – all das wird mittlerweile auch in der Medizintechnik groß geschrieben und erlangt immer mehr an Stellenwert. Desinfizierbare Touchoberflächen, qualitativ hochwertige Verarbeitung und ein sicherer Softwareunterbau sind nur wenige von zahlreichen Anforderungen die hier einzuhalten und umzusetzen sind.

W&H Dentalwerk, mit Firmensitz in Bürmoos, entwickelt, produziert und vermarktet Präzisionsinstrumente und –geräte für zahnmedizinische, chirurgische und zahntechnische Anwendungen zum Wohle des Menschen. Dabei vertraut das internationale Unternehmen ganz klar auf Ginzinger und seine Embedded Linux Lösungen.

Im Jahre 2014 feierte das komplett überarbeitete Chirurgiegerät Piezomed einen erfolgreichen Markteintritt. Die graphische Bedienoberfläche, das ansprechende Design und das darin verbaute Know-how garantieren Qualität und Sicherheit auf allen Ebenen.

Mit dem neuen Implantmed folgte 2017 ein weiteres Chirurgiegerät mit intuitivem Bedienkonzept, Farb-Touchscreen und Glasoberfläche.

 

Statements

Ehrliche Worte

Wir bekennen uns zu einer eng vernetzten Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten. Damit dies wirklich funktioniert, bedarf es wesentlicher Werte wie Verlässlichkeit, Kompetenz, Fairness und eines respektvollen Umgangs.

DI Johann Eibl | Mitglied der Geschäftsleitung | W&H Dentalwerk Bürmoos

Hinter den Kulissen

Das Projektteam

Mario Schlossnagel
Mario Schlossnagel Kundenservice Center
Johannes Ulmer
Johannes Ulmer Entwicklung Hardware
Melchior Franz
Melchior Franz Entwicklung Software

Interview

Fragen an unseren Auftraggeber

DI Johann Eibl

Mitglied der Geschäftsleitung

DI Johann Eibl

Das W&H Dentalwerk und Ginzinger electronic systems sind Familienunternehmen. Ist diese Struktur in unserer Zeit und in Ihrer Branche noch zeitgemäß?

Dipl.-Ing. Johann Eibl: „Das ist mehr denn je zeitgemäß. Gerade in unserer kurzlebigen Zeit, in der es oftmals nur mehr um den schnellen Erfolg geht. Familienunternehmen denken immer langfristig. Zumindest haben Familienunternehmen dieses Image.

weiterlesen

Denn letztlich hängt es immer von den handelnden Personen ab, welcher Geist in einem Unternehmen herrscht. Das Familienunternehmen W&H wird von Dipl.- Ing. Peter Malata mit Leidenschaft und tiefster Überzeugung geführt. Nicht zuletzt lautet unser Slogan: ‚People have Priority’. Aber ein solcher Slogan ist schnell hingeschrieben, wirklich gelebt muss er tagtäglich von allen Mitarbeitern werden. Und der Firmeninhaber muss diese Philosophie, diese Werte glaubhaft vorleben.“

In Ihrer Branche spielen wirklich große Player, die mit enorm viel Kapital ausgestattet sind, um teure Entwicklungsarbeit zu finanzieren. Kann da ein Familienunternehmen mithalten?

Dipl.-Ing. Johann Eibl: „Sie haben zweifelsohne Recht. Wer in der Medizintechnik mithalten will, muss enorm viel Geld in Forschung und Entwicklung investieren.

Da braucht es oftmals einen finanziell langen Atem. Da haben es börsennotierte Unternehmen leichter, das notwendige Geld aufzutreiben. Dafür ist bei anderen, für den Erfolg ebenso wichtigen Faktoren, wie z.B. Schnelligkeit, Flexibilität, Effizienz und kurze Entscheidungswege ein vom Eigentümer geführtes Unternehmen in überschaubarer Größe im Vorteil.

Wir erleben gerade eine digitale Revolution, die alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche grundlegend erfasst. Welche neuen Herausforderungen kommen auf Ihr Unternehmen zu?

Dipl.-Ing. Johann Eibl: „Wir stehen nicht nur vor grundlegenden Veränderungen, wir befinden uns schon mittendrin in diesen Umwälzungen. Für unser Unternehmen heißt das, dass die Geräte immer intelligenter, vernetzter werden. Das ist vergleichbar mit Autos. Wie viel Technik heute in unseren Autos steckt, war vor 10, 15 Jahren noch völlig illusorisch. Da stehen wir vor völlig neuen Möglichkeiten und Anwendungen, sei es nun in der Diagnostik, bei Sicherheitsfeatures oder in der 3D-Bildtechnologie. Und um diese neuen Chancen auch nutzen zu können, arbeiten wir mit Partnern zusammen, die innovative Lösungen anbieten können und einen Fokus auf Forschung und Entwicklung legen. Wie zum Beispiel die Firma Ginzinger electronic systems.“

Auf welchen Grundpfeilern steht für W&H die Zusammenarbeit mit Lieferanten?

Dipl.-Ing. Johann Eibl: „Da muss ich zuerst nochmals auf das Thema börsennotierte Unternehmen zurückkommen. Wir können niemals so viel Kapital aufstellen wie die ganz großen Unternehmen. Diesen Nachteil gleichen wir dadurch aus, dass wir uns immer stärker zu Kooperationen, zu einer eng vernetzten Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten bekennen. Damit dies aber wirklich funktioniert, bedarf es aus unserer Sicht wesentlicher Werte wie Verlässlichkeit, Kompetenz, Fairness und eines respektvollen Umgangs.”

 

Weitere Referenzen

Zufriedene Kunden sind uns wichtig

AVL DiTEST GmbH

AVL DiTEST mit Sitz in Graz (Ö) bietet seit 20 Jahren erfolgreich Kfz-Diagnose- und Messtechniklösungen für den automobilen After-Sales-Sektor weltweit an und gilt als Vorreiter seiner Branche.

AVL DiTEST GmbH AVL DiTEST GmbH

DMU GmbH

Anspruchsvolle CNC-Technologie und präventive Instandhaltung. 2016 industrialisierte DMU die kleinste 5-Achs-Fräse der Dentalwelt.

DMU GmbH DMU GmbH

Petwalk Solutions GmbH

Die Passivhaus geeignete Tiertüre funktioniert vollautomatisch und kann fast überall eingebaut werden - egal ob Wand, Glas oder Türe.

Petwalk Solutions GmbH Petwalk Solutions GmbH

ETA Heiztechnik GmbH

ETA ist auf die Herstellung von Biomasseheizungen spezialisiert, also auf Stückholz-, Pellets- und Hackgutkessel. Modernste Technik wird mit natürlich wachsenden Ressourcen gekoppelt.

ETA Heiztechnik GmbH ETA Heiztechnik GmbH

W&H Dentalwerk

Das Familienunternehmen zählt weltweit zu den führenden Herstellern zahnmedizinischer Übertragungsinstrumente und Geräte.

W&H Dentalwerk W&H Dentalwerk

Frauscher Sensortechnik GmbH

Hochwertige Produkte im Bereich induktiver Sensortechnologie für bahntechnische Anlagen.

Frauscher Sensortechnik GmbH Frauscher Sensortechnik GmbH

SystemTera Electronics GmbH

Das Welser Unternehmen hat sich auf Hard- und Software im Bereich Gebäudeautomatisierung für die Anwendung im Smart Home, intelligentem Gewerbebau, Energie-Contracting und Tourismus spezialisiert.

SystemTera Electronics GmbH SystemTera Electronics GmbH

Brunner GmbH

Die Ulrich Brunner GmbH fertigt seit 1946 Kamine und Kachelöfen. Aufgrund langjähriger Erfahrung rund um das Thema Heizen mit Holz hat sich BRUNNER zur Premiummarke in der Branche entwickelt.

Brunner GmbH Brunner GmbH

AMO GmbH

Die AMO GmbH mit Sitz in St. Peter am Hart realisiert Messsysteme basierend auf dem induktiven Abtastprinzip AMOSIN®

AMO GmbH AMO GmbH

Wintersteiger AG

Die Wintersteiger AG ist ein oberösterreichischer Spezialmaschinenbauer und konzentriert sich seit der Gründung 1953 auf Nischenmärkte.

Wintersteiger AG Wintersteiger AG

Kontakt

Sie haben Fragen

oder möchten Kontakt aufnehmen?