NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER
NEU: WHITE PAPER

Neue Anforderungen aus dem "Consumer Umfeld" steigern die Komplexität von eingebetteten Systemen immer weiter, hinzu kommt ein überhitzter Bauteilemarkt.

In diesem White Paper stellen wir Ihnen drei Wege vor, die zu einer erfolgreichen und robusten Embedded-Plattform führen.

>> zum White Paper

15.03.2018 | Aktuelles

Nachmittagsseminar mit plastic electronic

Verwendete Tags:
Elektronik
Elektronikproduktion
Hardware
Seminar
Technik

Nachmittagsseminar mit plastic electronic

Folienverbünde mit integrierter Elektronik für smarte Oberflächen

Die gute alte Leiterplatte sieht für manche Anwendungen schon ziemlich alt aus. Neue Technologien ermöglichen eine bessere Integration von elektronischen Funktionen in allen Arten von Oberflächen.

Am 8. März 2018, präsentierte Philipp Weissel, von der Linzer Firma plastic electronic, die Anwendungsbereiche der entwickelten touchskin- und multiskin-Technologien. Durch mehrlagig verklebte Folienverbünde lassen sich stabile Verbundplatten realisieren. Diese beinhalten zum Beispiel Sensorflächen, elektrische Leiterbahnen zu Steuerungsplatinen, LED-Beleuchtungssysteme, das Bedienlayout sowie das Oberflächen-Dekor - und das alles bei einer Dicke von lediglich 2,5 bis 3mm.

Einfache Bedienung dank multiskin-Technologie

Einfache Bedienung dank multiskin-Technologie

Welche Möglichkeiten mit dieser Technik gegeben sind, wurde eindrucksvoll anhand einer beispielhaften 3D-Wachmaschinenbedieneinheit erläutert. Bedienoberflächen können damit problemlos in die Formsprache des Gerätedesigns integriert werden. Niedrige Stückkosten und die Robustheit dieser Oberflächen bieten einen weiteren entscheidenden Vorteil.

Außerdem ermöglicht die Integration von Kupferfolien kapazitive Steuerelemente, wie Tasten oder Slider. Zusätzliche Strukturen wie Versenkungen oder Rillen vereinfachen zudem die Fingerführung.

 

Interessante Fragestellungen und Diskussionen zeigten das Interesse an diesen Technologien. Herzlichen Dank an Herrn Weissel und an alle teilnehmenden Personen für diesen spannenden Nachmittag!  

 

Sollten Sie Fragen zum Thema "plastic electronic" haben, stehen Ihnen unsere Experten jederzeit zur Verfügung!

 

 

___________________________________________

>> Informationen zu weiteren Seminaren finden Sie hier.

 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen

oder möchten Kontakt aufnehmen?