06.03.2019 | Aktuelles

Die Embedded Community traf sich in Nürnberg

Die Embedded Community traf sich in Nürnberg

Nachbericht zur Embedded World 2019

Lange dauerten die Vorbereitungen, die drei Messetage selbst vergingen dann aber wie im Flug. Auch in diesem Jahr war Ginzinger electronic systems dabei, als sich in Nürnberg zum 17. Mal alles um die Welt der Embedded Systeme drehte.

Viele Besucher kamen und besuchten uns am Gemeinschaftsstand des OSADL (Open Source Automation Development Lab).

Am Messestand konnten wir den Besuchern in diesem Jahr eine breite Palette an Kundenprodukten präsentieren, die durch unsere Embedded-Linux-Lösungen realisiert werden konnten. Mit dabei waren die Produkte von ETA, Petwalk, W&H, Wintersteiger und Brunner.

Eyecatcher schlechthin war ein Dentalbehandlungsstuhl von DKL, in dem die Elektronik des W&H Implantmed integriert wurde. Besucher hatten die Möglichkeit, sich quasi live vom Messeteam auf den Zahn fühlen zu lassen.

Manch einer nutzte prompt die Gelegenheit und legte sich freiwillig auf den „heißen Stuhl“. Dabei entstand so manch lustiges Selfie.

 

Auch die neuen Ginzinger Development-Kits wurden präsentiert. Mit ihnen steht einem raschen Entwicklungsstart nichts mehr im Weg. Möglich macht es die umfangreiche Linux Distribution GELin.


Viele Themen wurden bei der Embedded World behandelt, ob Sicherheit bei elektronischen Systemen, verteile Intelligenz, Internet der Dinge oder E-Mobility und Energieeffizienz – die Fachmesse zog Messebesucher aus der ganzen Welt nach Nürnberg.

 

Nürnberg, wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2020!

Kontakt

Sie haben Fragen

oder möchten Kontakt aufnehmen?