26.06.2019 | Veranstaltung

Fertigungsgerechtes Hardware Design

Verwendete Tags:
Elektronik
Elektronikproduktion
Hardware

Fertigungsgerechtes Hardware Design

Tipps & Tricks für Hardwareentwickler

Um den Produktionsprozess optimal, schnell und kostengünstig durchführen zu können müssen die Weichen bereits im Hardware Design gestellt werden. Hier liegen enorme Chancen - durch ein optimal durchdachtes Leiterplattenlayout lassen sich relativ einfach entscheidende Zeit- und Kostenersparnisse erzielen.
Unnötigen Prozessschritten, schlecht gelöteten Bauteilen, Kurzschlüssen, Lötbrücken etc. werden bereits in der Entwicklungsphase vorgebeugt.

 

Der Kundennutzen eines gut durchdachten Designs liegt klar auf der Hand:

  • schnellere Produktion und Überprüfung/Test
  • geringere Kosten
  • hohe Produktqualität

 

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps, die eine problemlose Produktion Ihrer Entwicklungen ermöglichen.

 

Seminarinhalt:

  • Unterschied von SMD/THT/THR Bauteilen
  • SMD Bestückprozess
  • Paddesign von Bauteilen
  • Prozessoptimiertes Design von Baugruppen
  • Einflüsse beim Löten
  • Testbarkeit von Baugruppen
  • Datenaufbereitung für einen reibungslosen Ablauf
  • weitere Tipps & Tricks aus 25 Jahren Erfahrung

 

Zielgruppen:

  • Hardwareentwickler
  • Leiterplatten-Designer
     

Termin und Ort:

  • 26.06.2019
  • 13.00 bis 17.00
  • Ginzinger electronic systems GmbH
    Gewerbegebiet Pirath 16
    4952 Weng im Innkreis

 


>> JETZT ANMELDEN! 

 

Das Seminar ist kostenlos. Plätze sind limitiert. 

 

Kontakt

Sie haben Fragen

oder möchten Kontakt aufnehmen?