Weihnachtszeit – zur Ruhe kommen, sich besinnen, Klarheit schaffen und Kraft sammeln für das kommende Jahr.

In diesem Sinne wünschen wir erholsame Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Von 23.12.2017 bis 07.12.2018 bleiben unsere Tore geschlossen. Ab 08.01.2018 kümmern wir uns in alter Frische um Ihre Anliegen.

06.12.2017 | Fachthema

GELIN 17.11 Release

Verwendete Tags:
Betriebssystem
Embedded Linux
Linux
Open Source
Software
GELin

GELin 17.11 Release

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Seit zehn Jahren setzt Ginzinger auf Linux als Betriebssystemplattform für maßgeschneiderte, anspruchsvolle elektronische Geräte. Der Einsatz eines leistungsfähigen Betriebssystems vereinfacht Entwicklung, Wartung und Support von Embedded-Systemen.

Viele Anforderungen an Touch- und Cloudfähige Geräte sind nur mittels Betriebssystem wirtschaftlich lösbar. Die Entscheidung für Linux hat sich für Ginzinger und seine Kunden gelohnt. Zweimal im Jahr stellt Ginzinger Erweiterungen zur Verfügung – im November 2017 mit GELin 17.11, die nächste Version der Embedded-Linux-Plattform. 

Von der Armbanduhr bis zum Supercomputer ist Linux erfolgreich in den unterschiedlichsten Anwendungen im Einsatz. Grund dafür sind die vielen verfügbaren, schlüsselfertigen Softwarekomponenten, die von Tausenden
professionellen und freiwilligen Entwicklern rund um den Globus gepflegt und up-to-date gehalten werden. Ob moderne Kameras oder IoT-Cloud-Vernetzung, man kann davon ausgehen, dass es für viele Anwendungsbereiche bereits Linux-Lösungen, auch für den Einsatz in Embedded-Systemen, gibt. Dabei ist es wichtig, dass man sich mit "seinem" Linux streng an die Mainline-Entwicklung hält. Sonst steht man als Entwickler schnell in einer Sackgasse und darf das eigene Linux über viele Jahre selbst und ohne Community-Unterstützung weiter pflegen. Ginzinger sorgt für die langfristige Kompatibilität und Pflege seiner GELin-Distribution, sodass Anwender reibungsfrei die Features der neuesten Versionen nützen können.

GELin kommt mit einer umfassenden Sammlung an verifizierten und qualifizierten Werkzeugen, Bibliotheken, Frameworks, Treibern und Funktionen daher, die eine Entwicklung robuster, langlebiger Embedded-Geräte einfach gestalten. Sämtliche Komponenten sind für die von Ginzinger angebotenen Prozessorplattformen der
i.MX-Familie sowie für Ressourcenverbrauch und Laufzeit optimiert und natürlich intensiv getestet.

GELin 17.11 Highlights:

  • Moderne Entwicklungswerkzeuge wie GNU Cross-Compiler Suite, QtCreator, Eclipse IDE
  • Intuitive Konfigurationswerkzeuge für Projekte, Kernel und Dateisystem 
  • Software-Frameworks wie Qt5, NodeJS und bewährte Konzepte für Datenhaltung, Failsafe Update, Multi-Touch
  • Umfassende Sammlung an validierten Treibern für unterstützte Prozessoren, Hardwarekomponenten und Schnittstellen 
  • Sämtliche Quelldateien und notwendige Lizenzinformationen
  • Langzeit-Support mit Security-Fixes
  • 64Bit Host Support
  • 3D-Beschleunigung auf i.MX6 (OpenSource, Mesa 17)

Kommentare

0