(R)EVOLUTIONÄRE ELEKTRONIKPRODUKTION
(R)EVOLUTIONÄRE ELEKTRONIKPRODUKTION
(R)EVOLUTIONÄRE ELEKTRONIKPRODUKTION
(R)EVOLUTIONÄRE ELEKTRONIKPRODUKTION
(R)EVOLUTIONÄRE ELEKTRONIKPRODUKTION

Um den stetig steigenden Anforderungen seitens Industrie und Endkunden zu entsprechen, haben wir in eine neue Produktionslinie investiert.
>> weitere Informationen

Werfen Sie an einem unserer Open House Nachmittagen einen Blick auf unsere neuen Gustostücke. 
>> zu den Terminen

EMS BEI GINZINGER

EMS BEI GINZINGER

Effizientere und präzisere Serienproduktion Ihrer Baugruppen.

EMS Die neue Produktionslinie Vorteile Projektablauf Zusammengefasst
EMS
Die neue Produktionslinie
Vorteile
Projektablauf
Zusammengefasst

EMS – (R)evolutionäre Elektronikproduktion

Um den stetig steigenden Anforderungen seitens Industrie und Endkunden zu entsprechen, haben wir in eine neue Produktionslinie investiert. Damit garantieren wir Ihnen eine völlig neue Dimension an Präzision, Qualität und Durchsatz bei Dienstleistungen im Bereich Electronics Manufacturing Services (kurz EMS).

Es ist das größte Investitionsprogramm der Firmengeschichte von Ginzinger electronic systems: Mit der neuen Produktionslinie bieten wir Ihnen Österreichs modernsten EMS Maschinenpark.

Ob Laser, Pastendrucker oder Hochleistungsbestücker – jede Komponente dieser Linie ist für sich eine eigene Persönlichkeit. Und doch arbeiten alle nahtlos zusammen, um gemeinsam das beste Ergebnis für Sie zu erzielen.

Machen Sie sich ein Bild davon, welche Vorteile die neue Produktionslinie für Ihr Projekt bringt und wie eine Zusammenarbeit mit Ginzinger im Bereich Eelektronikfertigung aussehen kann. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die neue Produktionslinie

Das zeichnet die Teilkomponenten aus

Die Komponenten der EMS Produktionslinie von Ginzinger

Neues Inline-Lasermarkiersystem

Der Serientäter. Mit dem Inline-Lasermarkiersystem Insignum 4000 von Asys lassen sich kundenspezifische Seriennummern, Code, Texte oder Logos in den Lötstopplack von Leiterplatten lasern.
  • Kundenspezifische Seriennummern- und Codegenerierung
  • DataMatrix-Code bis zu 1,78 x 1,78 mm klein
  • Hochgenaue Platzierung durch Vermessung jeder Leiterplatte
  • Code Standards: DataMatrix ECC200, Code 39, Code 128, 2/5 Interleaved
  • Normkonforme Verifikation der Lesbarkeit
  • Verschiedene Typen und Farben von Lötstopplacken möglich
  • Sichert lückenlose Rückverfolgbarkeit gemäß Traceability Anforderungen in regulierten Märkten

Qualitätssteigerung im Pastendruck

Der Perfektionist. Statistisch gesehen entstehen 64% der potentiellen Fehler im SMT-Prozess (nach C.H. Mangin) durch schlechten Pastendruck. Dies ändert sich dank des MPM Momentum Elite. Der Pastendrucker überzeugt mit vollständiger Prozessüberwachung und höchster Prozesssicherheit.
  • Vollautomatisiert - Ausschluss von Fehlern durch manuelle Eingriffe
  • Höchste Prozesssicherheit durch Pastenüberwachung
  • Dispenser zum Verkleben schwerer Bauteile
  • Kurze Umrüstzeiten
  • Hohe Druckgeschwindigkeiten bis zu 305 mm/s
  • Vollständige Prozessüberwachung und Traceability

Bestes SPI am Markt

Der Kontrollfreak. Das 3D-SPI (Solder Paste Inspection) aSPIre3 von KohYoung überprüft vollautomatisch die Menge der aufgetragenen Lötpaste und Klebermenge. Fehler im Pastendruck werden durch das SPI erkannt und notwendige Korrekturen sofort zurückgemeldet.
  • Präzise 3D Vermessung des Pastenvolumens
  • 12 Megapixel Kamera mit 15µm Auflösung
  • Closed-Loop System – Abweichungen im Pastendruck werden an den Pastendrucker zurückgemeldet
  • Automatischer Versatzausgleich bei Mehrfachnutzen
  • Kontrolle von Pastendepots von 0,3 x 0,15 mm bis 10 x 10 mm
  • Integrierte Auswertung von AOI und SPI Messungen in der Qualitätssicherung

SMT Bestücker – schneller als je zuvor

Der Hochleistungssportler. Die acht Bestückmodule der FUJI NXT III Serie sind sechsmal so schnell wie die vorherige Anlage. Damit bestückt unser Hochleistungssportler die Leiterplatte in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit. Mit Bauteilen kleiner als zuvor.
  • Vollautomatisches und selbstoptimierendes System
  • Bis zu 70.000 Bauteile/Stunde Durchsatz
  • Präzise Vermessung aller Bauteile und Pins
  • Greifersystem für große und schwere Bauteile
  • Auf Pastendruck optimierte Bestückung
  • 100% Traceability für jede Leiterplatte
  • Produktwechsel im laufenden Betrieb
  • Familienrüstung für komplette Tagesproduktion

Reflow Ofen – Vielzahl an Wärmegraden

Das heiße Eisen und der coole Typ. Der Reflow Ofen Centurion CT1040A von Vitronic Soltec hat eine so große Bandbreite an Wärme- und Kühlzonen, dass die Leiterplatte noch schneller durchfahren kann.
  • Geringste Belastung von Bauteilen und Platinen
  • Homogenere Erwärmung der Leiterplatte gesichert
  • Lückenloses Aufzeichnen von Lötprofilen
  • Redundante Überwachung aller Heiz- und Kühlzonen
  • Überwachung der Lüfterdrehzahl
  • Auf Wunsch kann auch unter N2-Atmosphäre gelötet werden
  • Höchste Energieeffizienz

Visuelle Kontrolle dank 3D AOI

Der Eindruckmacher. Das 3D AOI (Automatic Optical Inspection) Zenith von KohYoung erkennt Fehler, die bei der Bestückung oder während des Lötens aufgetreten sind. Das bedeutet eine kürzere Durchlaufzeit und eine geringere Nacharbeitsquote.
  • Präzise 3D Vermessung mit 2µm Auflösung
  • Lückenlose Kontrolle aller Bauteile und Lötstellen
  • Prüfung von Koplanarität, Zinnvolumen und anderen Qualitätsmerkmalen
  • Rückkoppelung mit der gesamten Produktionslinie
  • Massive Reduktion manueller Nachkontrolle

WEITERE HIGHLIGHTS

RÖNTGENGERÄT

Der Durchblicker. Das Röntgengerät kann sogar verborgene Lötstellen kontrollieren. Eine Maßnahme zur Qualitätssteigerung – und ein echtes Highlight.

Lötstellen hinsichtlich Füllgrad überprüfen, vergossene Bauteile prüfen und μ-Risse in Buried Vias erkennen: Das Röntgengerät ist in die kontinuierliche Prozessüberwachung integriert und ermöglicht stichprobenartige Kontrollen.

Gerberfiles können dabei über das Bild gelegt werden.

 

 

LÖTROBOTER

Der Verlässliche. Dank ihm wird keine Lötstelle bevorzugt oder benachteiligt – jede bekommt dieselbe Menge an Aufmerksamkeit.

Prozessstabil und einfach zu bedienen: Der High Performance Lötroboter führt Lötoperationen schnell und präzise aus. Einmal eingerichtet, muss der Bediener lediglich den Startknopf betätigen und der Roboter erledigt den Rest.

Ginzinger und EMS

Ehrliche Worte

Stetig steigende Qualität, Quantität, Flexibilität und zunehmende Miniaturisierung bei steigender Komplexität haben die größte Investition unserer Firmengeschichte veranlasst.

Ing. Herbert Ginzinger | Geschäftsführung

Die Vorteile der neuen Anlage

Was hat sich im Vergleich zu früher geändert?

Jetzt

  • Sechsfacher Durchsatz und kurze Durchlaufzeit
  • Viel kleinere Bauteile und höhere Packungsdichten
  • Minimale Bauteilbelastung
  • Vollautomatische Überwachung und selbständige Optimierung
  • Geringste Nacharbeitsquote
  • Reduktion manueller Eingriffe
  • Lückenlose Qualitätskontrolle
  • Automatische Verklebung schwerer Bauteile

Früher

  • Produktionsschritte mussten öfter kontrolliert werden, manuelle Eingriffe notwendig
  • Qualitätskontrolle in unsichtbaren Bereichen nicht möglich
  • Gefahr höherer Ausschussmengen
  • Unvollständige Überwachung des Pastendrucks als größte Fehlerquelle im SMD-Prozess (70%).
  • Aufwändige Kontrolle von Pseudofehlern
  • Hoher Rüstaufwand
  • Beschränkungen bei Bauteilgrößen und -gewicht

Wie läuft die Zusammenarbeit ab?

Effiziente Projektabläufe, langfristige Partnerschaft

1. Projektbeginn
Sie benötigen Unterstützung in den Bereichen Industrialisierung und Serienproduktion? Gemeinsam mit Ihnen definieren wir den Projektrahmen und erstellen eine individuelle Anforderungsanalyse sowie ein konkretes Angebot. Bei Bedarf identifizieren wir Optimierungspotential und vereinbaren Muster- und Vorserienproduktion.
Ziel
Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen an.
2. Produkt­entwicklung (optional)
Manchmal sehen wir Optimierungspotential in Ihrem Produktdesign. Wir beraten Sie gerne, damit Sie in der Serienproduktion langfristig Aufwand und Kosten sparen. In dieser Phase unterstützen wir Sie mit der Produktion von Produktmustern für Ihre weiteren Tests.
Ziel
Vollständig abgeschlossene Produktentwicklung, Startschuss für Serienproduktion
3. Industrialisierung
Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Produkt zum angebotenen Preis so rasch wie möglich in gleichbleibender Qualität bei uns in Serie abrufen können. Dafür sind - je nach Projekt - viele Einzelschritte wie Prüfmittel und Werkzeuge, Verpackung und Logistik, Stabilisierung der Produktionsprozesse, Vorserien- und Nullserienprodukton, sowie eine verlässliche Supply-Chain vorzubereiten.
Ziel
Erfolgreich produzierte Nullserie und Kundenfreigabe für Serienproduktion.
4. Serienproduktion
Ihr Produkt ist zur Serienproduktion freigegeben. Wir liefern zeitgerecht an Sie und sichern die langfristige Verfügbarkeit. Auf Wunsch bauen wir mittels Pufferlager oder redundanter Produktionsstandorte auch für unvorhersehbare Notfälle vor. Und im Fall der Fälle kümmern wir uns auch um die Reparatur beschädigter Produkte.
Ziel
Ihr Produkt in der gewünschten Menge und Qualität zum vereinbarten Liefertermin und Preis.
5. Nachbetreuung
Auch nach einer Abkündigung lebt Ihr Produkt noch lange im Feld weiter. Wir unterstützen Sie mittels Ersatzteilhaltung, Archivierung und Wartung über die eigentliche Produktlebensdauer hinaus weiter.
Ziel
Sie erfüllen Ihre Verpflichtungen gegenüber der installierten Basis langfristig zu 100%.

Referenzen

Zufriedene Kunden sind uns wichtig

Zusammengefasst

  • EMS-Fertigung neu gedacht: Die Produktionslinie von Ginzinger electronic systems – eine der modernsten in Mitteleuropa – setzt Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Effizienz.
  • Schneller und präziser: Lassen Sie sich überzeugen durch sechsfachen Durchsatz, weniger Ausschuss und einer merklichen Qualitätssteigerung in der Produktion von elektronischen Baugruppen.
  • Eine langfristig kontinuierliche Partnerschaft: Ginzinger setzt nicht nur auf automatisierte Prozesse, sondern auf individuelle, maßgeschneiderte Dienstleistungen und Lösungen, sowie langfristige Partnerschaften mit seinen Kunden.

 

Kontakt